Kategorie: Neuigkeiten

Wahlkampfkundgebung der FDP Ruhr mit Lindner und Stamp – Liberale mobilisieren für Landtagswahl

Die FDP Ruhr hat am Freitag vor der Landtagwahl auf dem Kennedyplatz in der Essener Innenstadt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zu ihrer zentralen Wahlkampfkundgebung im Ruhrgebiet für die Landtagswahl eingeladen. Bei bestem Wetter und guter Stimmung haben sich etwa 250 Personen bei Livemusik, interessanten Gesprächen und spannenden Reden versammelt und auf den Wahltag eingestimmt.

Weiterlesen

BEZIRKSVORSTANDSSITZUNG 1/2022

Der Bezirksvorstand der FDP Ruhr hat im März 2022 angesichts explodierender Energiepreise und der fraglichen Versorgungssicherheit einen Unternehmensbesuch bei der Steag als einem der größten regionalen Energielieferanten durchgeführt. Der Vorsitzende der Geschäftsführung Dr. Andreas Reichel stellt die Hauptgeschäftsfelder der Steag genauer vor. Die nationale konventionelle Energieversorgung nimmt aktuell den größten Anteil ein, gefolgt von dezentralen Energielösungen und anschließend auch internationaler Energieerzeugung.

Weiterlesen

FDP Ruhr erlebt Mitgliederboom

Die FDP Ruhr hat innerhalb eines Jahres netto 400 neue Mitglieder hinzugewonnen. Zum Jahreswechsel von 2021 auf 2022 entspricht dies einer Zuwachsrate von beachtlichen 23 Prozent binnen Jahresfrist. Der aktuelle Bestand von über 2.150 Mitgliedern ist der höchste seit rund 40 Jahren. Die neuen Mitstreiter repräsentieren einen guten Mix aus allen Generationen und von unterschiedlichen Biografien. Unsere Wachstumsrate ist die stärkste im ganzen Land. Gerne tragen wir im Ruhrgebiet mit unserem Anteil zu einer auch landesweit insgesamt erfreulichen Mitgliederentwicklung bei. Wir danken allen neuen Freunden der Freiheit für ihr Vertrauen. Wir arbeiten hart, um dieses nicht zu enttäuschen.

Weiterlesen

BEZIRKSVORSTANDSSITZUNG 4/2021

Der Bezirksvorstand der FDP Ruhr hat sich in seiner letzten Sitzung des Jahres 2021 mit der weiteren Abwicklung und Handhabung des Ruhrkohlenbergbaus beschäftigt und dafür die RAG Stiftung auf deren Areal auf dem Weltkulturerbe Zeche Zollverein besucht. Diese ist 2007 für den Umgang mit den Ewigkeitsaufgaben des Bergbaus gegründet worden.

Weiterlesen
Wird geladen